Play casino online


Reviewed by:
Rating:
5
On 28.09.2020
Last modified:28.09.2020

Summary:

Dieses Unternehmen auf den regulierten Markt spezialisiert hat! Im unteren Bereich kann man alle Informationen und News.

and Big Business Re-create Race in the Twenty-first Century | Roberts, Dorothy | ISBN: Amazon Geräte, Amazon Global Store, Amazon Warehouse, Apps & Spiele Kindle eBooks können mit der kostenlosen Kindle-App auf allen Geräten durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Krimi. kann. Alle anderen Einträge können nur im Einverständnis mit der Originalquelle Kino: Besucherzahlen und Bruttoeinspielergebnisse in der EU rückläufig. der EU zur Bekämpfung der Desinformation im Jahr im Überblick. Der Anteil variiert je nach Filmgenre Übernahme von 21st Century Fox durch The. commercial-free programming with a variety of original feature-length films, via a calendar of editorial initiatives that support content discovery and time spent and developing an editorial calendar for multiple content genres and markets media platforms, including hands-on management of web, app, streaming, and​.

Disney+, Assistant Manager - Curation & Planning

constitutive of twenty- first- century global hypercapitalism“. Verortet sind die Spiele hauptsächlich in den Genres Role-Playing (RPG), Freyermuth (), für einen Überblick über verschiedene disziplinäre Cursed Fates: The Headless Horseman (CE) is an old story with new twists, But their discovery came with a. Dabei sollen medienbezogene Sprachentwicklungen im Einsatz von Apps im DaF-Unterricht einschränken können. Themen, sondern auch in verschiedenen Textsorten oder Genres wie Krimi, Western, Schlagwörter: Digitale Medien; Lehrer; Lernen; Methodik; Schüler; Spiel Is it necessary to read the original in. Verfahren wie Szenisches Spiel oder sprachdidaktische Rollenspiele sind und dennoch den Anspruch erhebt, auf die Herausforderungen des Lerninhalte werden in der Reflexion durch verschiedene Perspektiven beleuchtet. ist und eine Übersicht über Datum, Genre, Spielerzahl und Kosten gibt,32 lässt sich.

Spiele Apps: Verschiedene Genres Im Überblick – Original Twenty First Century Discoveries Neuheiten auf Zoomalia.de Video

12 Most Incredible Discoveries Scientists Still Can't Explain

July /A ugust Swiss Design. 58 Short Trip. Columns. 6 Travel Companions 8 Men’s World 10 Montreal 26 City Guide 34 Now Open 38 Stars on Board 44 Short Trip: Nice 52 Going Green. Meg Stuart Damaged Goods Jozef Wouters/Decoratelier Artikels Interviews Workshops. Likewise, all new apps and app updates for Apple Watch will need to be built with the watchOS SDK or later and support the Apple Watch Series roguecocktails.com article, "Apple Requiring New and Updated Apps to Support iPhone XS Max and Inch iPad Pro Starting March 27" first appeared on roguecocktails.comcuss this article in our forums.

Jetzt geht es darum, den Sieger zu ermitteln. Dazu zeigt Ihnen Apple die maximale Kapazität an, die sich mit jedem Ladezyklus leicht verringert.

Apple gibt daher einige Tipps zur Batteriegesundheit. Die Sicherheitsaktualisierung steht bislang nur den freien Modellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

Die restlichen Varianten sollten das Update in den kommenden Tagen erhalten. Apple hat an den unglaublichen Preisen für zusätzlichen Speicher am Mac gearbeitet.

Bislang waren sie teils schlicht unverschämt. Billig ist der zusätzliche Speicher noch immer nicht, die Botschaft ist aber klar: Man nähert sich […].

Music publishers are suing Peloton, the maker of the connected exercise bike, for failing to license songs it plays in its streaming spinning classes.

Apple startet Kooperation für mehr Nachrichtenkompetenz und kritisches Denken. Eine neue Initiative soll die Medienkompetenz und das kritische Denken fördern.

Apple arbeitet dazu mit drei Non-Profit-Organisationen zusammen, die sich diese Werte auf die Fahnen geschrieben haben. Für eine freie Presse und florierende Demokr.

Apple will "Fake News" bekämpfen. Konzernchef Cook will die freie Presse erhalten. Auch im Bereich der Gaming-Laptops grassiert gegenwärtig ein Trend zu teils widersinnigen Schlankheitskuren.

Apps für Meditation und Achtsamkeit boomen. Ausgerechnet über das Smartphone sollen die Menschen zu innerer Ruhe finden.

Tipp: Apple-Music-Playlisten zusammenlegen. Ich schreiben diesen Artikel in der Hoffnung, dass ich nicht der einzige Apple-Music-Abonnement bin, der nicht ohne Google herausfinden konnte, wie man zwei Wiedergabelisten zusammenlegt.

Stattdessen dürfen sich die Nutzer nun über eine zusätzliche eSIM freuen. Faltbares iPhone: Video zeigt cooles Smartphone-Konzept. Samsung und Huawei haben es bereits vorgemacht und gezeigt, wie ein faltbares Smartphone aussehen und funktionieren kann.

Beobachter der Branche sehen seitdem gespannt nach Cupertino: Wird auch Apple ein Falt-Handy auf den Markt bringen - und wenn ja, wie würde es aussehen?

Ein Künstler hat sich schon Gedanken gemacht und hat ein spannendes Konzeptvideo. Microsft Teams: Clippy ist wieder da.

Gerade bei älteren Office-Nutzern dürfte die Klammer keine positiven Emotionen auslösen. Aber so schlimm wird es dieses Mal nicht werden, denn Karl Klammer wurde degradiert.

Office , Office-Suite. EEG: Windkraft in Gefahr. Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr.

Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen. KI in der Soldatenausbildung: Lernen bleibt anstrengend. Auf einer Konferenz in Bonn geht es darum, was sich dadurch ändert und was nicht.

Entsprechend kündigten diverse Hersteller bereits eine zukünftige Unterstützung von Apples Schnittstelle zur kabellosen Übertragung von Audio- und Videoinhalten an.

Calendars 5 bekommt Design-Update für das iPhone. Die 7,99 Euro teure Universal-App hat gestern ein Update erhalten, über das sich vor allem […]. Netflix-User müssen sich in naher Zukunft wieder von mehreren Filmen und Serien verabschieden.

Wer auf Netflix nichts verpassen will, kann mit einer kostenlosen App zu jeder Zeit den Überblick darüber behalten, wann welcher Titel nicht mehr verfügbar.

Viele Fragen bleiben zur Ankündigung jedoch noch offen. Für Fahrgäste in Deutschlands Städten nahezu unmöglich. Andere sind da weiter. März 1 News.

Mehr Infos dazu gibt es direkt bei Apple. Android bald mit Auswahlbox für Browser und Suchmaschine. Disney, Streaming.

Nur noch bis nächsten Mittwoch: Frühbucher-Rabatt der heisec-Tour. Die Konferenz zeigt, wie sie sich richtig auf diese Angriffe vorbereiten.

Diskriminierende Werbung: Facebook schränkt Zielgruppenauswahl ein. Bürgerrechtler feiern einen historischen Erfolg über Facebook: Der Konzern muss diskriminierende Zielgruppenauswahl bei bestimmter US-Werbung abschaffen.

Gemeinsam mit den beiden Geräten kündigte Apple Ende eine eigene Ladestation namens AirPower an, auf der sich bis zu drei verschiedene Geräte gleichzeitig ohne Kabel mit Strom versorgen lassen.

Das besondere an AirPower ist, dass die aufzuladenden Geräte nicht an bestimmte Position. Was hat uns Apple in den vergangenen beiden Tagen nicht überrascht: Bereits in der Woche vor der bereits angekündigten Keynote hat man mit dem neuen iPad mini und iPad Air sowie überarbeiteten iMacs verschiedene neue Produkte geliefert.

Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht, bereits heute könnte es weitergehen. Best iPad Mini 5 Screen Protectors in Loving your newest iPad Mini and want the best protection for it?

Pair up your device with the best iPad Mini 5 screen protectors that we listed in this article. Berichte über angebliche Zeitumkehr im Quantencomputer sind nicht zutreffend.

Ein Fachaufsatz eines internationalen Forscherteams sorgt für Aufsehen. Von einem ersten Schritt zu einer Zeitmaschine kann allerdings nicht die Rede sein.

Die beiden iPads sind aber auch mit einem günstigeren Stift kompatibel. Google will ask European Android users what browser they want to use.

Its latest move? To ensure that European users know they can install and use browsers and sea. Kommentar: Positiv umgepolt - Elektroauto kaufen oder nicht?

Ist jetzt der ideale Zeitpunkt erreicht, ein E-Auto zu kaufen? Ja, denn besser als aktuell wird es nicht mehr, kommentiert Clemens Gleich.

New Jersey: Einzelhandel muss Bargeld akzeptieren. Einzelhändler und Dienstleister in New Jersey müssen ab sofort Bargeld akzeptieren.

Das soll jene schützen, die keine Kredit- oder Debitkarte bekommen. Täglich scannen wir für Sie den Schnäppchen-Dschungel und küren das für uns interessanteste Angebot.

Hier finden Sie immer ein Highlight. Wie Sie Schnäppchen auch selbst erkennen, erfahren Sie im Video. Bei den hier genutzten Links handelt […].

The Features that distinguish Galaxy S10 5G from other devices, is the fact that it. SPD will Paketbranche neu regulieren. Ausbeutungsvorwürfe und zunehmende Beschwerden — die Paketbranche hat Probleme.

Ziegen sind Ausbruchskünstler. Preis stürzt in die Tiefe: Aldi verkauft nächstes Schnäppchen-Angebot. Beeindruckende Bilder des ersten iPhone-Prototyps.

Das US-Magazin The Verge hat mehr als interessante Bilder zugespielt bekommen, die ihr euch definitiv genauer ansehen solltet.

Zu sehen ist einer der ersten iPhone-Prototypen aus dem Jahr , der viel mehr an ein herkömmliches Computer-Mainboard erinnert, als ein Smartphone. Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern.

Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen. WhatsApp-Feature spaltet Nutzer: Manchen hassen es, aber so viele lieben es.

Rund zwei Drittel der Deutschen senden laut einer aktuellen Untersuchung über Messenger-Dienste wie Whatsapp Sprachnachrichten an ihre Kontakte - oft aus Bequemlichkeit.

Für die übrigen 30 Prozent sind Voicemails unattraktiv: Sie weigern sich, Sprachmemos zu verschicken. Autonomes Fahren: Als nächstes will Nvidia in die Stadt.

Über den Highway fahren Nvidias Testfahrzeuge für autonomes Fahren bereits zuverlässig. In der Bay Area musste zuletzt bei einer 80 km langen Fahrt kein einziges Mal eingegriffen werden.

Als nächstes will Nvidia die Erprobung autonomer Fahrzeuge auf Innenstädte erweitern. Hier sind vor allem Kreuzungen eine Herausforderung.

Reports: Startup issues. Reports: Quicken. Reports: Microsoft Office. Reports: iTunes. Reports: Compatibility. Reports: Apple quality. Reports: AirPort alternatives.

Reports: Apple announcements. Das Bundeskriminalamt ist seit Kurzem an ein System bei Europol angeschlossen, das eine wichtige Rolle beim Löschen terroristischer Inhalte spielen soll.

Für den Versand nach Hause werden noch einmal 1,99 Euro fällig. Apple backs news literacy programs in US and Italy. Apple is joining the fight against fake news by teaming up with three groups that offer news literacy training for young people.

Pandora Modes gives you more listening options for music stations. Pandora is giving you more control over your listening experience.

Starting today, the streaming service will offer a new feature called Pandora Modes. Designed to help you fine-tune the types of songs that come up on your favorite stations, Pandora.

Comment: When will Apple redesign the iMac? After two years, Apple today quietly updated its iMac and iMac Pro line with a handful of under-the-hood improvements.

On the outside, however, the iMac still looks exactly the same, featuring large bezels and an even larger chin along the bottom.

When might Apple overhaul the iMac design? Alongside iOS 11, Apple introduced the ability for developers to release app updates in phases.

Now, Apple has expanded that feature to the Mac App Store, announcing in a blog post today that developers can release updates over a 7-day period.

Kaspersky Lab files antitrust complaint against Apple alleging monopolistic App Store policies. Cybersecurity firm Kaspersky Lab today announced in a blog post that it has filed an antitrust complaint against Apple with the Russian Federal Antimonopoly Service.

Waymo is building a new service center for its self-driving fleet. Waymo announced plans to open a new technical service center in Mesa, Arizona.

There, it will service and maintain its Waymo One cars -- the vehicles that make up its self-driving car service.

Waymo launched the on-demand, autonomous rides with huma. Frühlingsanfang Google feiert das Äquinoktium. Google nimmt den Frühlingsanfang zum Anlass, das Suchmaschinen-Layout einmal mehr mit einem Doodle anzupassen.

Passend zum Start in die neue Jahreszeit steigen auch die Temperaturen. Inspired by the statistic that three out of every four high school students who start smoking continue on to adulthood, One Leaves sets players in a cell with Google wird von der EU-Kommission mit einer Milliardenzahlung aufgrund unzulässiger Praktiken in der Onlinewerbung belegt Google wurde heute von der EU-Kommission erneut zu einer milliardenschweren Strafzahlung verurteilt.

Vor ein paar Tagen nahm […] If so, that is obviously good for earnings per share, and it could mean good things for the potential dividend raise as well Glasfaser, Internet Fluch und Segen der elektronischen Patientenakte Wäre es nicht praktisch, wenn man alle seine Gesundheitsdaten an einem Ort hätte?

Wer sich mit günstigen MFi-Lightning Kabel eindecken will, dem legen wir […] Review: Keychron K1 is a compelling mechanical keyboard for Mac with a slim design and solid features Earlier this year, a new keyboard launched that fills an interesting gap in the market: slim mechanical keyboards for Mac.

It relies on the automaker Mit Preisen von mindestens Euro und mehr sind die Konsolen jedoch je nach Modell auch nicht ganz billig — für Sonys aktuelles Top-Modell, die […] Weight Watchers is trying to avoid becoming the next Kodak One of the most well-known brands in dieting is undoubtedly Weight Watchers.

Ever since the s, the company has helped people shed pounds through food-logging customers keep track of point values assigned to different foods and through weekly gr Apple approved production of the long-awaited AirPower earlier this year Im Video sehen Sie unseren Test der ersten Airpod Dorothee Bär, Huawei Mozilla Firefox: Neue Version 66 verhindert automatisches Abspielen von Medieninhalten In unserer Redaktion sind wir nicht immer einer Meinung — zumindest, was die Verwendung des Webbrowsers angeht.

Der Download des Webbrowsers ist nach wie […] Reporter der Sports Mobilfunk, Telekom Safari Techno Apple releases the all-new AirPods 2 Apple just released the all-new Airpods 2 that is more magical than ever.

Thanks to Apple for adding fast charging technology in the wireless charging case, now you can get 3 hours of listening Es hatte […] Doch wo kommt man am besten unter, wenn man unterwegs ist und einen ruhigen Stellplatz benötigt, am besten noch mit Stromanschluss und […] Apple has approved production of AirPower wireless-charging mat Apple Inc.

By itself, the iPad Air is an excellent device you can use for everyday tasks, such as browsing Cisco, KI Nutzer können damit sicherer in öffentlichen WLAN-Netzwerken surfen oder Angebote nutzen, die hierzulande eigentlich gesperrt sind - mehr darüber erfahren Die Apple Watch wird Feature Request: Make all iOS app settings accessible from within the app iOS is generally a very slick operating system, but every now and then I come across a UI decision that makes me wonder what on earth Apple was thinking, and app settings are a prime example.

One of those is that you never know whether an app setting is configured in the app, or in the separate Settings app … more… Video: Everything you need to know about the new AirPods before you buy Apple has finally refreshed the AirPods, and they come with a multitude of changes over the beloved first generation.

Mobilfunk, Virtualisierung DirectX, Microsoft Gleichzeitig werden die Schauspieler genannt, die im kommenden Dune-Film ihren Auftritt haben Gradius und Castlevania: Konami kündigt Klassikersammlungen an Konami plant, für sein jähriges Jubiläum drei Klassikerpakete aus frühen Arcade- und Videospielzeiten zu veröffentlichen.

Konami, Steam Lichtschalter mit HomeKit nachrüsten: Fibaro weiterhin mein Favorit Ich habe in den vergangenen Wochen immer mal wieder die Frage gestellt, wie man denn einen normalen Lichtschalter smart machen könnte.

Zur […] Apple gives Mac app developers ability release updates in phases instead of to all users at once Apple has given Mac developers the option to issue updates that roll out over a week Für das iPhone XS I should like to note that no alcohol was involved — only tea … more… Atlassian, Applikationen Pollenflugkarte zeigt gefährdete Gebiete Es geht schon wieder los.

Apple and Microsoft are making moves to take share from Google in education Google has a majority of the U. Zu den neuen Armbändern im […] Before you can achieve this feat however, here are … Airpods, Apple Amazon stellt neuen günstigen Kindle mit Beleuchtung vor Nicht nur Apple glänzt in dieser Woche mit neuen Produkten, sondern auch Amazon.

Samsung, Server Smartphone, Android Apple startet Streamingdienst mit 10 Serien — allerdings ohne Netflix Am Advantages of Billfolds and Moneyclips Getting your first wallet as a kid is a big deal.

Your … Kindle, Amazon Auflage der Entwicklerkonferenz gesucht Die arrivierte Konferenz für alle, die für die Apple-Plattformen entwickeln, erstreckt sich dieses Jahr zum erste Mal über drei Tage.

Verkehr, Smartphone Oft ist z Nachdem vorgestern […] San Francisco lawmakers will consider a ban on e-cigarette sales Authorities in San Francisco are considering banning the sale of e-cigarettes until the FDA carries out an investigation on their effects on health.

Officials from the city -- which has already banned the sale of flavored tobacco and flavored vaping Die auch in deutscher Sprache vorliegende ProCamera kann aktuell zum Preis von 6,99 Euro aus dem App Store geladen werden und fordert zur Installation zudem mindestens MB an freiem […] The deal was first set in motion back in December , and finally completed at midnight, creating a new entertainment giant … more… Setting The Mood in Your Kitchen Renovating and upgrading your kitchen does not need to break the bank, especially lighting.

You can make your kitchen look contemporary yet keep your expenses for … Get it now and as soon as possible because this deal expires in EU-Kommission, Google Entwickler haben von an die Möglichkeit, Updates nicht mehr sofort und in einem Rutsch für alle Anwender freizugeben, sondern über einen Zeitraum von bis zu 7 Tagen schrittweise zu v PC-Hardware, Intel Wikipedia schaltet sich ab: Warum die Webseite morgen nicht erreichbar ist Die Inhalte der deutschsprachigen Ausgabe von Wikipedia werden am Die Autoren sind der Auffassung, dass durch die Neuregelungen Meinungs- und Pressefreiheit zu stark eingeschränkt werden Zum Download führen wir Sie im weiteren Text - wie Jedenfalls möchten wir euch das neue von ConceptiPhones nicht vorenthalten, da es wirklich […] Spotify: Seit dem letzten Update nur noch 50 Songs pro Album Gestern Abend hat uns appgefahren-Leser Johann ein Problem herangetragen, an dem möglicherweise schon andere Nutzer verzweifelt sind.

Ist dies an […] McDonalds verkauft vegane McNuggets: Sie sind anders als viele befürchten Ethik, Klimaschutz, teilweise auch die Gesundheit: Es gibt viele Gründe sich vegan oder zumindest weniger fleischreich zu ernähren.

Apple now lets Mac app developers release updates in phases instead of to all users at once Apple has given Mac developers the option to issue updates that roll out over a week, so if problems are discovered, the release can be paused before it reaches everyone.

Google, Browser Im Video verraten wir Ihnen, welche Schokolade im Test besonders gut abschn Im Video sehen Sie, wie das Mate Rollenspiel, Microsoft Raumfahrt, Nasa Vor zwanzig Jahren hatte Steve Jobs dies über ein Quadranten-Modell dargelegt — allerdings auch selber dazu bei NSA-Ausschuss, Internet Opera, Browser Ich bin auf eure Kommentare […] Kaspersky, Apple Der Druck auf die deutsche Konkurrenz O2 erlässt 6 Monate Grundgebühr: Aber nur für eine bestimmte Kundengruppe O2 startet noch im März eine neue Sparaktion: Neukunden, die sich einen von drei Tarifen aus dem O2-Free-Portfolio bestellen, bezahlen die ersten sechs Monate ihrer Vertragslaufzeit keine Grundgebühr.

Firefox, Browser Von der Spitze verdrängt So gut sich das Ergebnis anhört, Mocktail: ein Kurzbefehl für iOS-Mockups Instead of framing screenshots using just these marketing product images, I wanted to create mockups using different product images that are more distinctive and, in some cases, three-dimensional.

Nvidia, KI Billig ist der zusätzliche Speicher noch immer nicht, die Botschaft ist aber klar: Man nähert sich […] District Apple startet Kooperation für mehr Nachrichtenkompetenz und kritisches Denken Eine neue Initiative soll die Medienkompetenz und das kritische Denken fördern.

Für eine freie Presse und florierende Demokr Tipp: Apple-Music-Playlisten zusammenlegen Ich schreiben diesen Artikel in der Hoffnung, dass ich nicht der einzige Apple-Music-Abonnement bin, der nicht ohne Google herausfinden konnte, wie man zwei Wiedergabelisten zusammenlegt.

Faltbares iPhone: Video zeigt cooles Smartphone-Konzept Samsung und Huawei haben es bereits vorgemacht und gezeigt, wie ein faltbares Smartphone aussehen und funktionieren kann.

Ein Künstler hat sich schon Gedanken gemacht und hat ein spannendes Konzeptvideo Office , Office-Suite Die 7,99 Euro teure Universal-App hat gestern ein Update erhalten, über das sich vor allem […] Wer auf Netflix nichts verpassen will, kann mit einer kostenlosen App zu jeder Zeit den Überblick darüber behalten, wann welcher Titel nicht mehr verfügbar Disney, Streaming We handelen als kameleons naar de context, gedreven door het verlangen onszelf te overschrijden.

Een verlangen naar plooibaarheid en oneindigheid, naar een open einde, het begin van een lang, wijdvertakt parcours.

Ze mankeerden vastigheid, ze werden geen personage. Het bleven grillige, onsamenhangende portretten. Maar doordat ze zo dicht bij toeschouwers kwamen, en samen met hen in filmbeelden opdoken, besmetten ze de toeschouwers met die instabiliteit.

Hij komt er, langs een andere weg, tot de conclusie dat het lichaam van de performer als een kameleon oneindig veel beelden kan uitdrukken.

Hij suggereert zo dat het lichaam een canvas is voor beelden die zowel performers als kijkers erop projecteren. Laermans wijst er meteen op hoe dat lichaam als medium mee gestuurd wordt door andere media als klank, licht of video beeld.

Highway ontrafelt volgens hem hoe dat in zijn werk gaat. Maar fans, zoals Steven De Belder toen theaterwetenschapper, nu stafmedewerker bij Parts , doorkruisten Europa om het werk op de zes locaties te zien.

Zijn getuigenis is uniek, want dit werk was, uit de aard van de zaak, niet te verfilmen. Het is zelf een spook van de theatergeschiedenis geworden.

Maar ook een mijlpaal, ook al omdat talloze andere theatermakers er inspiratie uit haalden. Der Anblick ist quälend: Es ist drückend schwül im Raum — und die beiden tragen Motorradhelme auf dem Kopf.

Er erhöht, aber auch an der Bewegung gehindert durch die Beinverlängerungen. Sie in klobigen Motorradstiefeln und schwarzem Tutu. Die Kostüme stammen vom belgischen Modedesigner Jean-Paul Lespagnard — und passen perfekt in das bizarre Szenario, in dem jeder auf groteske Weise versucht, die Oberhand zu gewinnen.

Ein Kampf der Gladiatoren und Geschlechter, der unentschieden endet: Beide sind gleich stark — und gleich verletzlich.

Es ist nicht die einzige emanzipatorische Pose, die Meg Stuart den Zuschauern auf dem Silbertablett dieses glänzenden Abends serviert: Fünf Duette und Solos hat sie zusammengestellt, um den Zuschauern einen Überblick über ihr vielfältiges Werk zu geben, für das sie heuer bei der Tanzbiennale in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde.

In diesem grandiosen Finale steigen Scaroni und Sobottke in den Ring. Dann geht's richtig zur Sache: Wie zwei Catcherinnen gehen sie aufeinander los, schlagen und treten, zerren an den Haaren und Brüsten — daraus entwickelt sich ein Foppen und Schäkern, ein lustvolles Tätscheln, Räkeln und Kuscheln.

In lächerlichen Pin-up-Posen führen sie Sexismus und Voyeurismus vor. Einmal erklimmt Scaroni wie ein Äffchen eine der imposanten Odeon-Säulen, um quietschend daran herunterzurutschen.

Es ist ein kluges und vergnügliches Treiben — und Höhepunkt eines trotz der Hitze erfrischend kurzweiligen Abends. Meg Stuart recently received the Golden Lion for lifetime achievement in the dance category at the Venice Biennale.

The award is well deserved as she has been influencing contemporary dance since the s with her visually powerful, physically captivating and sensually electrifying work.

Although internationally successful, she has put down strong local roots. With a performance combining design, dance, the visual arts, fashion and music, she is appearing at the HAU Hebbel am Ufer again in March.

Having been created during a residency at the HAU Hebbel am Ufer, it can now be seen for one last time in Berlin after guest performances elsewhere.

In the same way as the performance, we pick up where we left off with a new version of her article. A small, cumbersome figure wrapped in a heavy robe of layered quilts, her mouth stuck in a grimace, each foot shackled to a sack of bricks as if about to be drowned.

A picture that hurts, even if there is no story to accompany it — not even a scream. At the other end of the room, costume designer Claudia Hill, who dressed Stuart beforehand, strips her back down to her thin, naked skin.

Again and again, she readies the dancers for a brief photo shoot before tidily hanging all the props back on the clothes racks. This act provides an insight into the rehearsal process, but also involves a bit of child-like dressing up as well as an unusual kind of catwalk flair — voguing.

There is nevertheless also a hint of futility. There is no need for a dress. The scene may be paradise or a typhoid-infested quagmire, but at least the issue of style has been taken care of.

It is not a question of dress code, but rather a counterpart or partner reading the mood. The artist herself is without make-up, in a brown vintage pullover, her bleached blonde hair tousled.

Moving her hand over her head from behind, as she often does on stage, is probably her favourite gesture in private too. She has displayed the courage to appear dishevelled during her career too.

The period after her Volksbühne residency under Frank Castorf were restless but extremely productive years. Her company Damaged Goods, which she founded in , is still located in Brussels, her apartment is in Berlin, she did a project-specific residency under Johan Simons at the Münchner Kammerspielen, while she has also collaborated closely with the HAU Hebbel am Ufer since Annemie Vanackere took up her position as artistic director.

It is as though something has exploded over the course of these performances. It did not come as a surprise when at the start of the year it was announced that Meg Stuart would be awarded the Golden Lion at the Venice Dance Biennale in the summer.

Residencies at theatres where dance is not part of the usual programme are rarely available, except to her. Scaroni and Julian Weber - contributes something from their own profession.

Much is reminiscent of what is already familiar but, as Antonija Livingstone put it, it is polyvalent. There is an impulse over which an afterglow already hangs, but also a fear of pointlessness and futility.

Her company is called Damaged Goods and it does not take much imagination to extend the application of damaged goods to the body.

This vehicle, which makes so much possible, on one hand, but rules out so much on the other, is loaded with both energy and pain at the same time.

In a figurative sense, there is the pain of a self that constantly has to act and react but hardly ever has adequate means with which to do so.

This sentence leads her to the problem of an impossible presence. She sees thought, memory and imagination as overlapping activities, entwined with one another but which take place at different levels and in various ways and each with its own logic, generating a kind of endogenous noise.

Her method is to crank up the noise and then to channel it with mental and somatic techniques. They are already the product of a subject forming multiple possible realities that divide back into themselves.

They are somatically explored, psychologically corrupted bodies that shiver, articulate ticks, pull faces, get in a whirl and become entangled.

Not tied to any particular soul, they are traumatic dream dancers imprisoned in a vegetative fabric of interconnected movements. That is also what gives her works their often contemplative, even meditative quality, in spite of the aggressive music and abrupt scene changes.

The fact that she comes from a theatrical family definitely also plays a role as do the handovers from one parent to another over the famous Californian Highway in her childhood.

During her time in New York in the s and early s, she lived in SoHo, visiting several galleries a day. With hindsight, she says her sense of choreographic space was very much shaped by her studies of pictorial composition.

This led to many collaborations with visual artists and filmmakers, including Gary Hill, Ann Hamilton and Pierre Coulibeuf. Material for this approach is provided above all by the different viewing angles in spatially fragmented choreographies like Highway and Visitors Only.

There is an air of nonchalance as though the audience and performers agree that they know the rules of the game but do not have to explore them.

This attitude of wanting to give something at best but not always wishing to offer it also means the audience sometimes has to bear with it.

There is no compulsion. If something does not spark, it continues to smoulder. The audience must put up with this and there is not much to elevate here either.

Meg Stuart is not known for letting conceptual statements limit her scope of action. Surrendering to the process is the true constant across all the variation in her works.

Sometimes like a volcanic process, where the depth of collaboration produces an eruption, and sometimes like a game marvelling at the material assembled.

This self-energy is not starting capital but rather the result of precise artistic work on these rather fragile and damaged goods in which we pass through life.

She dances with such phenomenal control of the body that even the most complex combinations of movement seem as self-evident as normal communicative behaviour.

The words leave his mouth as if the most outlandish chains of thought belong to everyday language. He succeeds in speaking without a mic in the most unaffected tone of everyday conversation yet can be clearly understood in the whole theatre.

Both artists appeared as if they were only briefly passing by and had to go straight back to work in a tavern serving beer and bar food. They wear jeans and trainers — him in a light-blue t-shirt and her in a loose yellow, brown and black chequered top — all bargain brands.

Shaking things up and great power of persuasion They hardly need to blow their own trumpets — neither year-old Stuart — who enduringly shook up the contemporary dance scene of the time at just 27 years of age to the extent that it was no longer as it was before — nor year-old Etchells, who developed such a convincingly fresh type of performance in the s with his Sheffield-based group Forced Entertainment that British theatre suddenly thrilled the whole of Europe.

Over the years, they have succeeded in developing a lightness, verve and persuasive force which goes far beyond most of what currently passes through contemporary choreography companies.

Complex feelings This distribution of roles — him the wordsmith and her the master of body language — is not maintained. There is ironic grandeur throughout where mockery and anger about the outside world are sometimes combined.

Everyone must make up their own mind about what lies beyond and any higher being. But what would such a being see if it observed people on this side?

Perhaps creatures like the three rolling around the dancefloor of the Frankfurt Mousonturm. One begs for a little bit of love in ludicrous, red platform shoes and an alien with giant ears and a face mask bedecked with glittering stones chirps strange arias.

The third is initially maltreated by the others and then healed — with the help of an ear candle that is set alight as if we were visiting an Indonesian natural healer.

Meg Stuart may have imported the idea of the ear torch from Indonesia as this is where inspiration for her most recent performance has been sought.

Could this supernatural sorrow be a being that rules over everyone and everything? Or a misery that besets the heavens and is simply observing human creatures and the idiocy that they perpetuate on Earth.

Meg Stuart is anything but someone who regards herself as a god. Kuswidananto is responsible for the heavens to a large extent.

He nevertheless makes them look earthly using many different-sized light bulbs, some loudspeakers with a retro look and interlinked crystal chandeliers.

The sound, sometimes culminating in ear-splitting noise, is provided by the live musicians Mieko Suzuki and Ikbal Simamora Lubys, who initially produce such a spherical prelude that the audience fears that the performance will not progress beyond joss sticks, a little bit of hip movement and bizarre garments like a cape crocheted out of golden festive garland.

Memory is explored with little distinction between personal and social aspects while there are sharp borders alongside a conciliatory note, supported and provoked by everything from a hard beat to the Indonesian tearjerker, the latter presented as a procession under a cape of flashing lights.

Be it other stuff. Movement stuff. Language stuff. He talks a bit and she dances a bit. Then she talks, and he… tries to move a bit.

Summarized in two sentences, Shown And Told would look a bit like… this. Meg Stuart and Tim Etchells. A combination that undoubtedly will arouse the interest of many festival programmers.

A well-known choreographer Damaged Goods and a respected performance artist Forced Entertainment collaborating.

It feels more like a low-key workshop. They have been working together on a number of occasions in the past. Assemble them, disassemble them.

And it is interesting to see somebody do the same in another language. Bringing that to Meg opens it in a different way. Many forces, narratives and possibilities move through us in any give moment.

What they come up with on stage might be simple, light and straightforward, but by the way they present all of this to an audience, you just feel that these two bodies and minds carry a couple of decades of experience.

En veeleer dan die ruimte te bestormen en omver te werpen, zoals je van een jonge kunstenaar misschien verwacht, onderhandelt Wouters bijzonder intelligent met de aanwezige infrastructuur.

Wouters blaast die oude techniek nieuw leven in. Ze spelen het theater als verbeeldingsmachine voluit uit.

Meer dan vier uur lang verplaats je je vanop hetzelfde stoeltje in tijd en ruimte: van uitzichtloze Palestijnse tunnels of het kantoor van het Europese grenswacht-agentschap Frontex tot in een volledig verduisterde zaal.

Het theater als zwart vierkant, waaruit alles en niets kan ontstaan. Meer zelfs, hij heeft lak aan de grote boodschap die de grote zaal veronderstelt en kaapt het theater terug als een atelier, met ruimte voor experiment.

Het is die doordachte reflectie over het theater zelf die de jury zo waardeert. INFINI is niet alleen een onderzoek naar welke utopische landschappen we vandaag in het theater moeten verbeelden, maar ook naar het kijken zelf.

Hoe kunnen we het centrale perspectief van de klassieke schouwburg herdenken naar een tijdperk waarin niemand nog door dezelfde bril lijkt te kijken?

Wouters deelt zijn ruimte met heel wat aanstormende internationale kunstenaars. Het uitzicht is zonder meer infini… Een voorstelling als een weergaloos gebaar.

Die belgisch-deutsche Choreografin und Tänzerin begeisterte mit ihrem finster funkelnden, autobiografisch angelegten Solostück "Hunter" von im Tanzquartier Wien.

Wien — Sie sind immer da, all die Bilder, Geschichten und Blessuren des eigenen Lebens — irgendwo im Gedächtnis bei Körpertemperatur mehr oder weniger gut aufgehoben.

In dem beinahe zweistündigen Solowerk Hunter , das gerade im Tanzquartier Wien zu sehen war, hat sie die Spuren dieser Hatz protokolliert.

Als normale autobiografische Arbeit geht Hunter keinesfalls durch. Denn Stuarts choreografisches Jagdprotokoll ist geknittert, zerschnitten, überzeichnet und neu zusammengeklebt.

So hat die Künstlerin aus Hunter eine Darstellung ihres unordentlichen Gedächtnisses gemacht. Das stürzende Material hat sich gegen die Tänzerin gewendet, ist durch ihren Körper gefahren und hat diesen mitgerissen, seine Gestalt verformt, sie zu ihrer Marionette gemacht und schlussendlich ihren Widerstand provoziert.

Im Stück hat sie wieder die volle Kontrolle. Doch ihrem Tanz ist zu entnehmen, wie hart dieser Kampf gewesen sein muss — auch wenn Meg Stuart zu Beginn von Hunter noch harmlos an einem Tisch bastelt.

Was da passiert, ist in einer Videoprojektion zu beobachten. Etwa in der Mitte des Stücks zieht Stuart einen riesigen, ausgestopften Mantel über, in dessen bunten Weiten sie sich verliert.

Erst nach erfolgter Selbstbefreiung spricht die Choreografin selbst und live. Sie erzählt unter anderem vom Laientheater ihres Vaters, in dem so grottenschlecht gespielt wurde, dass es ihr als Kind buchstäblich die Sprache verschlug.

Dann singt sie zur Einspielung von Yoko Onos Revelations und lässt den betulichen Song — "Bless you for what you are" — in grandioser Kakophonie einen hässlichen Tod sterben.

Kunst sei so etwas wie ein unerwünschtes Geschenk, mit dem man irgendwie leben müsse, hat sie zuvor geätzt. Hunter ist ein Schatz von finsterer Brillanz.

Oder wo Menschen zusammenkommen, um gemeinsam all ihre Ikea-Möbel zu verbrennen, in einer Art von rituellem Statement. Vielleicht war das der erste Funke — ein kollektiver Traum, der aus dem Theater hinausfloss und sich langsam verbreitete, getragen von all den Anwesenden.

Wie stellen wir uns Theater und andere Kunsträume heute und morgen vor? Wie gestalten wir diese Begegnungsstätten, diese Laboratorien unseres Zusammenlebens?

Einen Monat lang arbeitet die Tanzkompanie Damaged Goods vor Ort in der Zentralwerkstatt Lohberg in Dinslaken und verwandelt diese in eine vorübergehende Umgebung für die Imagination und für Experimente mit kollektiven Praktiken der Begegnung und Herstellung.

Sie sind nicht wirklich eine Gebrauchsanweisung, sondern eher Notizen zu Fragen, die uns beschäftigen, Notizen aus dem Niemandsland. Sie befassen sich mit verschiedenen Arten, Energie zu transformieren, mit ekstatischen Begegnungen und Achtsamkeit für das Unbekannte — gesammelt wurden viele verschiedene Ressourcen, die das schwelende Lagerfeuer, das ein Probenprozess darstellt, am Leben hielten.

Etwas anzuzünden bedeutet, es zu konsumieren, es zu verbrauchen. Das hat einen hedonistischen Aspekt. Je mehr das Feuer brennt, desto unsichtbarer und kleiner wird die Konstruktion, und dann wird auch die Gruppe von Leuten, die darum herumsitzen, kleiner, bis alle zusammenhocken und Stockbrot essen.

Eine Wand des Probenraums ist vollgehängt mit Bildern, die die Mitwirkenden gesammelt haben. Ein Arrangement von blauen und rotbraunen Bildern zeigt einen Körper, der flach auf einer Asphaltstrasse liegt, neben einer riesigen Landschaft, die von Bulldozern leergefegt wurde; darunter sieht man eine Tiefgarage, die in eine fantastische Grotte führt, an deren Ende ein Licht schimmert.

Darunter kann man sich weitere Welten vorstellen, vielleicht bis zu einer Tiefe von 1,2 Kilometern — wie die Schächte und Stollen, die die Bergbauindustrie in Dinslaken-Lohberg hinterlassen hat.

Einstmals trieb die Kohle, die im Ruhrgebiet gefördert und verbrannt wurde, eine ganze Industrie und Kultur der Arbeiter und Produktion voran, während die Gesellschaft und kulturellen Muster heute von anderen Energiequellen definiert werden, da die fossilen Brennstoffe schnell zur Neige gehen.

Wenn bestimmte Energiequellen einen tiefgreifenden Einfluss auf die kulturelle Produktion einer Ära haben, wie sieht dann die Zukunft aus?

Unsere Diskussion entfernte sich rasch von Holz und Kohle und kam zu dem, was Körper dazu treibt, zu tanzen, wahrzunehmen, zu beobachten.

Wie können wir die Energie des Publikums katalysieren? Ist Empfindsamkeit eine Energiequelle? Und Fiktion? Wie wäre es, einen Kristall zu ernten? Man stelle sich die nahezu endlose Menge von Zeit und Druck vor, die benötigt wird, um eine solch präzise Form und Substanz hervorzubringen.

Oder die noch ungeborenen Fossilien, Minerale und Kristalle, die die Spuren unserer Zeit in eine ferner Zukunft tragen. In einer Ecke der Bilderwand befinden sich einige Fotos von aufgelassenen Industriegebäuden, verlassenen Freizeitparks und Einkaufszentren oder auch brachliegenden Weltausstellungs-Pavillons und Olympiastadien.

Moderne Ruinen, ohne menschliche Präsenz. Was erzählen uns die Hochglanzbilder von diesen implodierten Träumen? Die Wirtschaftskrise und die sozialen Dramen, die mit ihr einhergehen, sind aus diesen Bildern, die zu keinerlei kritischer Betrachtung einladen, subtrahiert.

Brauchen wir vielleicht andere Bilder, um zu einer alternativen Betrachtungsweise dessen zu gelangen, was diese Ruinen hervorgebracht hat? Manche sind tatsächlich in Umgebungen verwandelt worden, die ganz anderen Zwecken dienen, zum Beispiel den darstellenden Künsten.

Das sind alles Versuche, diesen Gebäuden neue Funktionen und Ziele zu geben, und den Menschen, die vormals dort arbeiteten, eine neue Vorstellung ihres eigenen Lebens.

Dank des Interesses an Industriearchitektur bietet die Umwandlung dieser Fabrikgebäude auch Übungsräume in einem anderen Sinne.

Zukünftig wird es neue und andere verlassene Gebäude geben, die auf neue Bestimmungen warten. Man stelle sich all die verlassenen Flughäfen in der nicht-so-fernen Zukunft nach dem Ende des globalen Ölfördermaximums vor — was machen wir mit denen?

Verwandeln wir sie in Museen der Moderne? Oder werden sie, die jetzt für unpersönliche, rasche Mobilität stehen, in der Post-Arbeits-Gesellschaft Orte zum Verweilen sein?

Fitnessstudios für Menschen, die ihre atrophierten Körper in Schuss halten wollen, wenn Drohnen und Roboter alle Arbeiten übernommen haben?

Bereiche für Versammlungen, Begegnungen und Rituale? Man stelle sich all die Verhaltensweisen und Lebensstile vor, die an einem solchen Ort praktiziert werden könnten.

Theatergebäude fallen ebenso dem Ruin anheim, obwohl die Zeit ihres Verfalls unserer Aufmerksamkeit und Vorstellungskraft als Theaterbesucher verborgen bleibt.

Trotzdem ergreifen die Elemente vollständig Besitz von den Überresten eines verlassenen Theaters, lang bevor der Wald es sich zurückerobert. Wie kann man Ereignissen und Phänomenen beiwohnen, die jenseits unserer Sinne stattfinden?

Oder er fragt sich, wie man das Theater auch als tatsächliches Gebäude aus Steinen betrachten kann. Plötzlich verlagert sich der Hintergrund in den Vordergrund, nichtmenschliche Akteure und unterschiedliche Zeitlichkeiten kommen ins Spiel.

Du spürst und verfolgst Verbindungslinien — zu den Dingen vor dir, zu den Energien um dich herum, zu unsichtbaren Erscheinungen.

Oder stellen Sie sich vor, dass Ihr hochsensibler Körper sanft über den Betonboden einer ehemaligen Bergwerksfabrik streift. Würde er dadurch ortsbezogen?

Wenn man nach rechts blickt, sieht man wie die Fotos sich an der Wand bis zur Decke erstrecken. Sie folgen der Dynamik der Menschen auf den Bildern, die Räume mit hölzernen Rahmen konstruieren, Dinge organisieren oder abstrakte Linien in die Luft malen — Gesten, die der Schwerkraft und der Entropie trotzen.

Vor etwa einem Jahr fanden wir uns in einer ehemaligen Zementfabrik wieder, wo Jozef Wouters eine Probe leitete, die sich mit dem Vokabular des Bauens befasste.

Ihr könnt Dinge ordnen, sie aufrecht hinstellen, sie stapeln, oder sie, wenn nötig, wegwerfen. Geht praktisch an die Sache heran. Es ist, als würde man entweder putzen oder bauen.

Die nächste Aufgabe war, irgendwo zu sitzen — um die Umgebung von innen heraus zu betrachten, um sie zu bewohnen, sie vielleicht nochmals zu verändern.

Wie passt der eigene Körper in diesen Raum? Manche halten sich nur einen Tag. Harrison zufolge wurden Gärten nicht erfunden, um das Überleben zu garantieren.

Inmitten des unartikulierten urbanen Dschungels sorgen sie für eine Form und markieren ein Gelände, das Sprache, soziale Interaktion und Fürsorge ermöglicht.

Die Bilder an der Wand werden jeden Tag neu arrangiert. Sie werden in eine Improvisation hineingezogen oder rituell zerstört, um dann in einer anderen Anordnung wieder aufzuerstehen, vielleicht in Form eines Drachens oder eines Lebensbaums.

Zusammen ermöglichen sie uns auch, Szenarien zu entwerfen und von dem entstehenden Werk zu träumen, oder auszuprobieren, wie sich Menschen in bestimmten Umgebungen verhalten würden.

Die Reise entlang oder durch diese Fotografien erlaubte uns, uns mit den vielen nomadischen Figuren in ihnen und ihren extremen Reisen zu identifizieren.

Würden wir die heutige Welt mit anderen Augen betrachten? Würden wir aufgerüttelt, um uns zu sensibilisieren und mit Begegnungsorten und -situationen zu experimentieren?

Ich freue mich darauf, es herauszufinden. Wir nicht. Wir werden es nie erfahren. Wir haben die Hälfte von diesem Zeug noch nicht einmal katalogisiert.

Was sollen wir damit machen? Dies, sagte sie und deutete mit ihrem nunmehr schmutzigen Handschuh auf alles um sie herum, ist kein Feuer; aber es ist trotzdem die Vergessenheit.

Man stelle sich ein Museum der Erfahrungen vor, eine Zeitkapsel, in der Praktiken am Leben erhalten werden.

Vielleicht könnte man dort an einer Wiederbelebung ausgestorbener Sprachen und Verhaltensweisen einer anderen Ära teilnehmen.

Oder vielleicht könnte man sogar Welten bewohnen, die aus der Zukunft in die heutige Zeit projiziert würden. Es könnte eine Einladung sein, die Sinne einzustimmen und zu schärfen und mit anderen Arten des Empfindens und Wahrnehmens zu experimentieren.

Mehr Ausrüstung braucht man für eine solche Reise nicht, sondern eher die Erkenntnis, dass wir selbst Technologie sind, die vergangene und zukünftige Archive verkörpern kann.

Verkleinere, um zu beobachten. Wir sind Meister darin, Wahrnehmungspraktiken zu entwickeln, aus unterschiedlichen Stimulationen der Sinne, deren Gültigkeit wir annehmen, und all die anderen, die wir noch nicht benennen und erkennen können.

Wir führen unbekannte Tänze aus; wir üben, was wir nicht kennen, mit voller Willenskraft und Hingabe. Zwei weitere Bilder, in leuchtendem Gelb und Rot, haben auf der Karte zueinander gefunden.

Vor einigen Jahren wurden etliche Hochöfen und Behältnisse, in denen geschmolzenes Eisen transportiert wurde, von der stillgelegten Phoenix West Fabrik in Dortmund nach China verkauft.

Robert Pogue Harrison, Gardens. An Essay on the Human Condition , Chicago, Barry Lord, Art and Energy. Of waar mensen samenkomen om al hun Ikea-meubelen op te stoken in een collectief ritueel.

Verschillende acties, weet je. Misschien was dat de eerste vonk — een collectieve droom die uit de zaal ontsnapte en zich langzaam verspreidde, gedragen door alle aanwezigen.

Hoe stellen we ons de theaters en andere kunstruimtes van morgen voor? Hoe geven we die ontmoetingsplekken vorm? Hoe verbeelden we ons die laboratoria voor het samenleven?

De voorbije jaren doken die vragen geregeld op in onze gesprekken — met choreografe Meg Stuart en scenograaf Jozef Wouters, en met vele anderen die meewerken aan Projecting [Space[.

Gedurende een maand zal het gezelschap Damaged Goods op locatie werken in de Zentralwerkstatt Lohberg in Dinslaken, om die te transformeren tot een tijdelijke omgeving voor het experimenteren met collectieve praktijken van ontmoeten en maken.

Bladerend door mijn notitieboek valt me op hoe veel verwijzingen naar warmte ik opving tijdens repetities. Een waaier aan materiaal werd verzameld om het smeulende vuur van het repetitieproces te voeden.

Het opbranden betekent het verbruiken, opgebruiken. Het heeft iets hedonistisch. En terwijl het vuur brandt, wordt het bouwsel onzichtbaar en steeds kleiner, en dan verdicht ook de kring van mensen eromheen, totdat iedereen gaat zitten en samen marshmallows eet.

Tijdens repetities bespraken we de impact van energiebronnen op culturele productie, om dan snel van hout en steenkool over te gaan op datgene wat dansende, voelende en waarnemende lichamen drijft.

Of met de warmte van een grote groep lichamen op een rave party? Hoe kunnen we de energie van het publiek aanwakkeren? Is gevoeligheid een energiebron?

En fictie? Stel je een groep uiterst gevoelige lichamen voor die een oude mijnfabriek betreden. Wat zou er gebeuren als die lichamen zachtjes langs de betonnen vloer zouden strijken?

Zouden ze de plek absorberen? Misschien zouden die ontmoetingen zich manifesteren in een abstract lijnenspel of in trage, unisono danspassages.

Of misschien zouden ze de aandacht richten op de kleinste deeltjes wanneer iemand een handvol stof door de ruimte blaast. Wat zouden die ontmoetingen ons kunnen vertellen over de transformatie van energie en een zorgzame omgang met mensen en dingen?

Paradoxaal genoeg vormt die veranderlijkheid net de rode draad door alle Performatik-edities en de uitdijende discipline van de performancekunst — van de vele kunstenaars die balanceren op de grens tussen dans, theater en beeldende kunst, tot hun veranderlijke werken en de diverse locaties waar ze worden opgevoerd.

Wat valt er te vertellen over performance anno ? In de plastieken plooibaarheid van zijn beelden, in het hele proces van hun creatie en in het collectieve karakter van zijn performances zag hij mogelijkheden voor kunst om de samenleving vorm te geven.

De term die Beuys bedacht, herinnert ons aan het feit dat onze hedendaagse sociale praktijk kan bogen op een lange traditie van radicale, interdisciplinaire kunstvormen die met het sociale in dialoog gaan.

Maar terwijl Beuys het nog als zijn politieke taak zag om kunst te maken die rechtstreeks voor sociale verandering zou zorgen, beschouwt de hedendaagse kunstenaar kunst eerder als een platform voor sociaal engagement.

Na tien minuten van informele babbels bij een drankje, staken we de Sainctelettesquare over en verhuisden we naar een lege zaal in het Kaaitheater.

Agonistisch pluralisme ijvert voor een sociale verscheidenheid waarin tegenstellingen respectvol naast elkaar bestaan. Een vergelijkbare houding vinden we in de Maori-rituelen, die evengoed tegengestelde meningen in stand houden, maar die de kloof wel proberen te overbruggen door aandachtig te luisteren.

In Building Conversation werd de groep in twee tegengestelde kampen opgedeeld. Maar net zoals bij agonisme was het niet de bedoeling om tot een consensus te komen — een toestand die volgens Mouffe onze sociale en politieke verdeeldheid alleen maar versterkt.

Het proces waarbij de defensieve en vijandelijke houding van de deelnemers tot een open dialoog transformeerde door te praten en door fysieke poses aan te nemen, maakte ons opnieuw attent op de mogelijkheid om over de verschillen heen een constructief gesprek op gang te trekken.

Na drie uur verlieten we het Kaaitheater weer en gingen we langs dezelfde weg terug naar onze oorspronkelijke locatie en de informele gesprekken die we bij een hapje en een drankje voerden.

De deelnemers waren niet meer hetzelfde als voor de dialoog, maar wat was er uiteindelijk precies veranderd? In de Salons van Performatik bespreken kunstenaars en andere panelleden verschillende topics die te maken hebben met het programma, en het tweede Salon was gewijd aan sociale sculpturen.

Lotte van den Berg was een van de kunstenaars die aan het panel deelnam, en ze greep de gelegenheid aan om te vertellen dat de performatieve dialoog deels bedoeld was om verschillende conversatievormen uit te proberen.

Op die manier kunnen we niet alleen een kritische blik werpen op traditionele aanspreekvormen en hun invloed op onze sociale relaties, maar ze eventueel ook veranderen.

Enerzijds namen we vanuit onze persoonlijke en politieke motivatie deel aan een debat over levensechte kwesties, waarbij we dus op een zekere manier wel degelijk betrokken waren.

Maar anderzijds wisten we dat er snel een einde zou komen aan het conflict, waardoor de conversatie soms meer leek op een repetitie of een gevoelsexperiment.

Daarvan werd ik me meer en meer bewust telkens als ik andere deelnemers opnieuw tegen het lijf liep en zo het reflectie- en uitwisselingsproces nog versnelde.

Andere werken op Performatik sorteerden een vergelijkbaar effect — ook diegene die het sociale op een orthodoxere manier representeerden, zoals Caen Amour van Trajal Harrell.

Net als een traditionele performance zorgt dit werk voor een gedeeld moment of een gemeenschappelijke ervaring; het vraagt aan de toeschouwer om de creatie ervan te ontcijferen, weliswaar met behulp van nieuwe codes en conventies, maar de radicale tegenstelling tussen werk en toeschouwer blijft intact.

Maar eigenlijk bevindt de creatie van dit werk zich niet ergens tussen kunstenaar, performer en publiek in. Er wordt gewoon kennis overgedragen op het publiek, terwijl kennis in de coproductie van Lotte van den Berg gezamenlijk ontstaat en afhangt van de woorden uit wisseling.

Bovendien keert het werk de pure, neutrale ruimtes van het theater of het museum de rug toe, en verkleint het de afstand en het formele verschil tussen kunst en kijker door een andere ruimtelijke context te gebruiken.

Someone Else van Ant Hampton is een ervaring opgebouwd rond het gevoel van sociale isolatie. Het eloquente werk doet bovendien een suggestie om die scheidingsmuren neer te halen.

De performance, die de bezoeker uitnodigt om het werk na te spelen met behulp van een reeks taken en instructies, is typerend voor Hamptons autoteatro.

Samen met de andere toeschouwers zit je in de foyer van de Beursschouwburg tegenover de Auguste Ortsstraat, haast volledig ingekapseld in het theater terwijl je door de ramen het bruisende centrum van Brussel kunt zien.

Je krijgt een hoofdtelefoon opgezet die aan een iPod hangt en je luistert naar twee stemmen die in de plaats van jou en je partner spreken: griezelig accuraat brengen ze jullie gedachten en gevoelens onder woorden.

De kunstenaar brengt klemtonen en structuren aan in de conversatie met zijn aanwijzingen over hoe je moet omgaan met de ruimte en met je partner, in stille bewegingen en gebaren.

Op dat moment vindt er een verschuiving plaats in de performance. Hampton geeft niet langer instructies, maar doet je een voorstel: hij vraagt jou om een gesprek aan te knopen met iemand buiten de normale parameters van jouw sociale ruimte.

Vervolgens krijg je de opdracht om het theater te verlaten en te gaan ronddwalen, waardoor je een soort flaneur wordt die de stad in zich opneemt door middel van bewegingen en observaties.

Je gaat deel uitmaken van het sociale weefsel van de binnenstad, maar bewaart tegelijkertijd een kritische afstand tegenover die ervaring.

Crucialer nog: Hamptons werk daagt je uit om je sociale vervreemding te laten varen en een eerste stap te zetten naar een nieuwe manier van sociaal zijn.

De vraag die Bishop zich stelt, is hoe we de esthetische waarde ervan bepalen. Om bij Hamptons werk te blijven: volstaat het dat we meegaan in zijn voorstel om een praatje te maken met iemand buiten onze vertrouwde sociale kring?

Is het feit dat Lotte van den Berg een verhitte discussie opvoert een verdienstelijke poging tot sociale verbetering? En zo ja, waaruit bestaat de esthetische inhoud ervan?

Waar Bishop misschien nog wel het meeste belang aan hecht, is het soort relaties dat gevormd wordt, of het soort kritisch bewustzijn dat ontstaat in deze ontmoetingen en relaties.

Toch wil ik benadrukken dat de werken die ik hier bespreek niet zomaar de ogen sluiten voor de spanningen en wrijvingen die kunnen ontstaan wanneer je het sociale boetseert.

Ze bevatten heel bewust een soort openheid en onvoorspelbaarheid die een genuanceerde manier van sociaal zijn mogelijk maken. In het werk van Lotte van den Berg zijn geschillen en verschillen de motor van sociaal engagement, en in die zin sluit Building Conversation aan bij het agonistische pluralisme van Mouffe.

Atelier III , waarvoor Meg Stuart samenwerkt met Jeroen Peeters en Jozef Wouters, is een doorlopende en ruimtegebonden performance die zijn locatie onder de loep neemt — een oud fabrieksgebouw in Molenbeek waarin Wouters zijn studio onderbracht — en onderzoekt welke implicaties deze context heeft voor de ontwikkeling van hun werk.

Scenograaf Wouters nam in zijn intrek in de fabriek en wil er enkele jaren blijven om aan verschillende projecten te werken met verschillende kunstenaars, terwijl hij artist in residence is bij Damaged Goods, het dansgezelschap van Stuart.

Net als hun artistieke tegenhangers hechten Stuart, Peeters en Wouters veel belang aan gezamenlijke inspanningen: ze gaan aan de slag met uitingen van collectiviteit tussen de performers, maar ook tussen het publiek en de inwoners die deel uitmaken van het grotere geheel van Atelier III.

Het sociale wordt hier opnieuw getransformeerd onder invloed van sociaal engagement, en interessant genoeg neemt die aanpak maar liefst drie Performatik-avonden in beslag.

De performance duurt dus heel wat langer dan de uitwisselingen van Hampton of Van den Berg, die respectievelijk een uur en drie uur duurden. En toch gaat de performance niet dieper in op de sociale complexiteiten en de machtsrelaties waar het Atelier zich in mengt en die het mogelijk ook verstoort en vervormt.

Bovendien is het werk, dat zich uitstrekt over meerdere jaren en projecten, dankzij zijn lange duur niet zomaar een eenmalige gebeurtenis, maar eerder een conversatie die op gang blijft of een sociale band die zich ontvouwt.

Hoewel de kunstenaars niet pretenderen de uitkomst te kennen, hebben ze sowieso een nieuw model voor ogen: een sjabloon voor een uitwisseling die blijft voortduren of die een betekenis kan krijgen, vooral voor de gemeenschap waarin de kunstenaar zijn kamp opslaat.

De prangende vragen van Bishop zijn behoorlijk relevant in deze context, vooral wanneer we stilstaan bij het soort relatie dat ontstaat in de ontmoetingen van Atelier III.

Ligt de betekenis van dit werk in de interactie tussen performers en productiecrew, tussen performance en publiek, of tussen kunstenaars en gemeenschap?

Waar situeren we het sociale? Hoewel de kunstenaars erkennen dat ze aan de slag gaan op en met een plek die al een eigen sociale context heeft, vormt het Atelier een soort sociale praktijk.

De performance bevindt zich midden in de voortdurende wisselwerking tussen de esthetische en ethische dimensie van sociale sculpturen.

Tot op heden is de sociale praktijk er nog niet in geslaagd om dat dilemma te overstijgen, maar de kunstenaars blijven zich hier wel in vastbijten.

In de context van performance, en van Performatik in het bijzonder, lijken sociale sculpturen de vraag te stellen welke nieuwe, kritische kunstvorm het sociale zou kunnen aannemen.

Elize Mazadiego is kunsthistorica en critica. Naast haar eigen publicaties schrijft ze ook voor Frieze en ArtNexus Magazine. Op de Ruhrtriennale volgde met Projecting [Space[ de hallucinante apotheose van die zoektocht.

Dinslaken: een grauwe stad, waar staal- en mijnbouwindustrie al lang verdwenen - maar de sporen nog overal zichtbaar - zijn.

Johan Simons speelde er twee jaar geleden Accattone in een reusachtige hall, die intussen half ontmanteld is.

In deze steenwoestijn sloegen Stuart, Peeters en Wouters met acht performers en twee muzikanten hun tenten op in en rond een vervallen bakstenen loods.

In this music-loving city, he could easily earn enough from his bagpipes to fund his flight home. Jeder Montrealer hat seinen Lieblingsmarkt.

Banking and commerce remain pillars of the city to this day. And he commentates every match in his mixture of Italian, French and English.

Cars roll home over the Jacques Cartier Bridge. Neon at night. Dort arbeiten nur Reisejournalisten. The best travel guides are to be found at the Ulysses bookstore.

Travel journalist will help you select what you need. Pay heed: Restaurant prices are deceptive, 15 to 20 per cent on top are expected as a tip.

Für Glückspilze auch von den Terrassen der Suiten aus. Während die Struktur des Baus auf das Jahrhundert zurückgeht, ist das grosszügige Spa hochmodern und bietet von einem Himalaya-Salz-Raum bis hin zur finnischen Sauna so ziemlich alles.

Im Sommer lockt ein Swimmingpool. The pool is popular, too, in the summer months. Brandneu mischt das Monville das Quartier in der Downtown auf.

Schwarzweissfotos erinnern an die Geschichte der Stadt, wirken aber nicht nostalgisch, sondern so modern wie das Design des Hotels: schwarze Decken, schwarze Fensterrahmen und schwarze Monitore, auf denen man von der Lounge oder vom Bad aus Eishockey.

The Monville is a brandnew addition to Downtown Montreal. The generously sized windows offer spectacular. Hier übergab die geschlagene französische Garnison die Waffen an die Briten.

Alle sehen so entspannt aus, als kämen sie direkt aus dem Rainspa des Hotels. Tours can be booked at habitat Hier kann man sich wie zu Hause fühlen: In diesem ultramodernen Hotel kann man dank einer eingebauten Küche auch frisch Eingekauftes von den lokalen Märkten selber zubereiten.

The roof terrace also boasts a kitchen and a barbecue area for a more communal dining experience.

Wenn die Mittagsgäste weg sind, diskutiert das Team entspannt und locker neue Ideen, mit denen es immer wieder überrascht.

Game, for instance, that only the Inuit are permitted to hunt, deftly roasted and garnished with local seeds. And when the lunchtime customers have left, the team gather to casually concoct the next set of surprises for their guests.

An ideal introduction to quality terroir cuisine! Ein Klassiker, um den man nicht herumkommt. Hier treffen Wild und Fisch, Krabbe und Ente aufeinander.

Als Witz sind auch die Namen alter Clubmitglieder gemeint, die beim Eingang auf den Schuhfächern stehen. Natürlich darf dort im Winter jeder Gast seine Galoschen einstellen, bevor er luxuriös diniert.

A place where game meets fish and crab meets duck. Witty, too, are the names of the former club members on the shoe compartments by the entrance.

Man trifft hier eher auf alte Stammgäste, die das Quartierleben und die Weltpolitik kommentieren. Man stellt fest: Smoked Beef muss nicht fetttriefend sein.

Hier gibt es die Spezialität in drei Varianten: fett, mittel und mager. Die Bedienung reicht gern drei kleine Kostproben. Moishes Steakhouse bietet eine Zeitreise in die erJahre — und Fleisch pur.

Knusprig gebraten und unendlich saftig. Statt Cohen perlt meist edler und alter Jazz wie Schaumwein aus dem gigantischen Keller durch den Raum.

Moishes is a trip back to the s. It used to have a famous neighbour, too: Leonard Cohen, who tended to order the lamb chops with a fine Bordeaux.

And the servers are happy toprovide a taster sample of each. Fresh seafood is literally centre stage here: In the middle of the restaurant stands a spume of ice adorned with lobsters, crayfish and oysters.

The last of these include the dark Maine variety, which tease the palate with their tangy aromas. Joe Beef ist ein legendärer Ort für Fleischfreaks.

Seither findet man nur schwerlich einen Platz — in dieser Atmosphäre macht einem das Warten aber auch gar nichts aus. Joe Beef is a legendary name for meat aficionados.

But with an ambience like this, who minds the wait? Handgerollt und in allerlei Variationen, von Sesam bis Zimt.

Und in den Kühlvitrinen lagern Lachs und andere Beilagen, um die Bagels zu garnieren. Die Schlange ist lang, wird aber rasend schnell bedient.

The best bagels in town, hot and fresh out of the wood oven. Twenty-four hours a day and seven days a week.

The queue is often long, but the service is impressively fast. The terraces are like islands in a sea of bright night owls from the local LGBT community.

Die Bar bietet K rund 50 Digestives, und die Ginsammlung wird regelmässig erweitert. Whenever the city is gripped with ice hockey fever which happens quite often around here , this is a great place to watch the game and shoot the breeze with the cognoscenti.

Natürlich mit dem lokalen St-Laurent-Gin. Die Salznote wirkt exotisch und betörend. Und schon tanzen die Gäste durch die Nacht. And the guests?

Hier wandelt man durch Whirlpools und Dampfräume und fühlt sich, als würde das Schiff durch einen Sturm navigieren. Dann legt man sich in einen Liegestuhl und meint auf dem Deck des Traumschiffs zu sein.

Da vergisst man leicht die Zeit — ausser man muss in ein Treatment eilen. Man kann sich mit Kokosnusszucker oder Blueberry Scrub einreiben lassen und geht danach wie neu geboren wieder an Land.

This unique spa is accommodated in a converted boat that bobs away in the Old Port on the St. Lawrence River. Wander among its whirlpools and steam rooms and you could be threading through a storm at sea.

By using the Arbequina variety of olives and Biodynamic farming methods we ensure our trees burst with life. Im Mekka des Jazz war Vinyl nie tot.

Selbst wenn man keinen Plattenspieler mehr besitzt, verlässt man den Laden nicht ohne eine LP mit coolem Cover.

Jazz is a world where vinyl still rules. Man schweift zwischen Geschäften, Restaurants und Dutzenden von Kinos durch den Untergrund der Stadt und könnte hier locker eine ganze Woche verbringen.

The complex extends over 32 kilometres and offers some 2, shops, restaurants and dozens of cinemas, too — ample amenities for a week-long stay!

Hier findet man bestes lokales Gemüse, Fleisch und Meeresgetier — und natürlich Ahornsirup! Darauf weisen überall Warnschilder hin.

The brighter the syrup, they say, the better the quality. No worries: You can still find something in the small on-site collection.

Auch wenn man von einheimischen Bikern natürlich schon in der ersten Kurve abgehängt wird. Dafür sieht man mehr von. Der Shop nimmt heute die ganze Strassenfront des Hauses ein.

Die Händler können stundenlang Anekdoten von den Jazzfestivals zum Besten geben oder das beste Holzblättchen für ein Tenorsax empfehlen.

Das zieht. Part of the stock was recently moved to , rue Sainte- Catherine. The assistants can regale you for hours with their festival tales or their advice on the best wood reed for a tenor sax.

Only few ads go around the world. Make sure yours does. Zum Schmelzen gut! The world-famous Luxemburgerlis are available on pre-order.

For anyone with a sweet tooth! Each room pushes the boundaries of design and functionality, from the form of the room to the custom-made furniture.

And each room includes a fully furnished kitchen, a large bathroom, and a washing machine. Hongkong ist ein kulinarischer Schmelztiegel mit einer kreativen Foodszene, die europäische und asiatische Küche kombiniert und zelebriert.

Das neueste Beispiel: das kürzlich eröffnete Elia, ein modernes spanisches Lokal mit maritimem Flair und Blick über den Hafen Hongkongs.

The bar leaves nothing to be desired either: Mixologist Alfredo Aguilera enjoys elaborating his cocktails on a sherry base.

Seit ist er Schauspieler und seit auch Weinbauer. An actor since , he started growing wine in Bürgerkriege überlebt hat, bis sie während der Französischen Revolution niedergebrannt wurde.

The dry white wine Anjou Blanc, for example, has to contain at least 80 per cent Chenin Blanc grapes. He himself puts it this. Denn unter Beruf steht: Schauspieler und Winzer.

Beim Weinbau ist es das Geheimnis der Natur und der Naturgewalten. Die Emotionen, die sich im Wein verbergen, sind einzigartig.

Die Philosophien, die man dank dem Wein erlebt, wahnsinnig. You never know ahead of time what a vintage will be like. The emotions that lie hidden in the depths of a good wine are unique.

The philosophical ideas it inspires are amazing. Sometimes they stun you into silence, with nothing left to do but just enjoy the wine.

Das Schloss aus dem Perfekt für den Aperitif, zu Vorspeisen oder als passende Begleitung zu einem Film des grossen Kinomeisters.

When it comes to the interior layout and finishing of your penthouse, you can let your imagination run free. Our architects and designers will work with you to realise your personal wishes, whether one-of-a-kind master bedroom, stylish library, expansive private spa landscape or private hideaway with guest rooms for your friends.

Get away from it all as you stroll beneath the palms or savour a cocktail on the beach. Born and raised in Germany, Barbara Kimmig studied tourism and hotel management in Paris and Nice before going on to work in many luxury hotels, including the legendary Negresco.

She now manages her own charming boutique hotel. An der Theke kann man Kaffee kosten und kaufen, auch als Kapseln, die in NespressoMaschinen passen — und aromatischer als das Original sind!

Just like his grandfather before him. You can sample and purchase coffee at the counter. Even in capsules that work in Nespresso machines — and are more aromatic than the original!

Comptoir Central Electrique Der Feierabend beginnt hier. The place to be after finishing work. The ambience — inside or outside — is relaxed, casual, and authentic, with courteous and attentive service.

Er verkauft feinsten Alba-Trüffel, Tapenade und — am wichtigsten — Olivenöl. Today Fabio runs the business in the winding alleyways of Vieux-Nice.

Ein unvergesslicher Genuss! Like the saddle of venison with black olives and quinces, wild pepper, and oxalis. An unforgettable taste experience!

In the hills above the city but easily reachable by bus or car, lies the Halte de Gairaut. Take note: Only open during the day!

Enjoy breakfast in the piano salon or in the romantic garden. Unbedingt reservieren. Madonna and Elton John have dined here and Nicolas Sarkozy is said to be a regular guest.

The restaurant is famous for its fresh and classically French dishes of the finest quality, including truffle mousse, lobster, and escargot — and for hostess Nicole Rubi, whose unique personal style has made her a well-known personality far beyond the confines of the city.

Be sure to make a reservation. Vegan and vegetarian fare is served for lunch. This maritime restaurant is situated directly on the beach promenade.

The speciality of the house is grilled sea bass, freshly caught and prepared. In the evening, the lounge sofas are ideal for enjoying the sunset right next to the sea while sipping a glass of wine.

Along with flowers and antiques, this market features a speciality of Nice with origins in Italy: socca. This salty pancake was originally a food for the poor — it is simple to make and calls for just four ingredients: chickpeas, olive oil, water, and salt.

Three pros from Mallorca have been performing soft Mediterranean-style renovations for the past 20 years. Er spricht fünf Sprachen.

All three artists work with natural materials exclusively. Er hat ein sicheres Gespür für Wohnen in harmonischem Stil.

The master with one of his doors. Full service for home hunters. Marie-Noelle Ginard and Robert Lopez Hinton have both a nose for unusual fincas and a flair for their gentle renovation.

Robert and Marie-Noelle host their friends and clients at their spectacular Can Monroig home and studio in Inca-Mallorca. The former private house steeped in history, which still houses a valuable art collection today, is situated in a location with unobstructable views that is like paradise.

Exquisite materials, open fires and Bauhaus style set the interior tone. And without any of the responsibilities of a holiday apartment. It is also possible to join the Owners Club as well as the Members Club.

As an owner, you secure a suite at the hotel for the long-term — an interesting investment officially entered in the Swiss land registry with guaranteed returns.

The Mrembo Spa in the heart of the Old Town is a highly professional yet wonderfully warm and welcoming place.

Stefanie Schoetz, the charming owner of this feel-good oasis with its small shop attached, also appreciates it all. Sechs Monate sollte sein Praktikum im Land der Mitte dauern.

Doch der Franzose Benjamin Devos blieb. Er ist nicht etwa der Concierge eines der hiesigen Hotels und schon gar nicht Chinese. But Frenchman Benjamin Devos opted to stay.

And is certainly not Chinese. Er war Student und genoss das Leben. Und doch schlummerte der Geschäftsmann, der Macher bereits damals in ihm.

Eine Idee machte sich in ihm breit. Was wäre, wenn? Wavy hair, a plain suit with unbuttoned white shirt, an expression of openness, and a Swiss luxury watch on his wrist: This is Benjamin Devos in But if we turn back the clock to , the Frenchman presents quite a different picture.

He was a student, enjoying life. And yet the businessman, the go-getter was already slumbering within him. An idea began to take root in him.

What if …? All bakery products are handmade. Dabei entstand die Idee, hochwertige französische Backwaren für den chinesischen Markt herzustellen. Nach Abschluss des Studiums begann er sein Unternehmen aufzubauen.

Dabei war er Pekings erster Unternehmer, der französische Backwaren für die chinesische Hauptstadt herstellte. Inzwischen besitzt er zwölf Gastrobetriebe mit Angestellten.

Der Jährige ist verheiratet und hat zwei Söhne 7 und 8 Jahre alt. Today he delivers baked goods to dozens of hotels and restaurants, owns twelve gastronomy establishments, and has employees.

In addition to that, he also distributes his bakery products online all over China www. The year-old is married and has two sons ages 7 and 8.

Denkt er zurück, lacht er. Etwas blauäugig sei seine Idee schon gewesen. Mit einfachen Mitteln und einem Team von sechs Personen legt er los.

Als Erstes belieferte er Hotels und Restaurants mit seinen handgebackenen Croissants, Baguettes, Keksen und allerlei leckerer Patisserie. Schlag auf Schlag ging es weiter.

Zudem gehören Dutzende Hotels und Restaurants zu seinen Kunden. Und von Peking hat er noch lange nicht genug. Die Stadt besitze eine Magie, eine Energie, wie man sie nur selten finde.

Benjamin Devos is a family man and makes use of every minute of free time to explore Beijing with his sons. After all, his idea was a bit blueeyed.

With modest means and a team of six, he got started. The high-quality bakery products literally sold like hot cakes.

And things truly began to take off from there. In addition, his clients include dozens of hotels and restaurants.

Devos is someone who looks after his employees, since without a perfectly functioning team — he says this with emphasis — a business will always be operating below its potential.

Hier stimmt alles: spektakuläre Lokalitäten, stilvolle Atmosphäre und höchste Qualität. November—March, from 6 a. Der beste Platz in Peking, da sind sich die drei einig, ist der Chaoyang Park.

The best place in Beijing, all three agree, is Chaoyang Park. Gespielt wird im Dschungel oder direkt am Meer. The Gary Player-designed Ocean Course features 18 broad fairways running through the jungle or along by the sea just follow the caddy!

Five hundred and twenty-seven rooms and suites, most of them with a fascinating view of Marina Bay. Das beste Restaurant in Marina Bay Sands.

The menu also extends to abalone, amadai fish and Ohmi Wagyu steak. Urs Heller: Schweizer Medienmacher und leidenschaftlicher Golfer.

Ria Bintan was designed by Gary Player, and it just might be his masterpiece. Urs Heller: Swiss media maker and passionate golfer. Languages spoken Swiss German: Public transport The best way to discover Switzerland is by train, bus and boat.

Check MySwitzerland. Schweizer Weine sind ein verborgener Schatz innerhalb der globalen Weinwelt. Denn kaum einer kennt sie — ausserhalb der Schweiz.

Nicht weil sie nicht gut wären, sondern weil wir von den jährlich rund 1,07 Millionen Hektolitern produziertem Schweizer Wein etwa 98 Prozent selber trinken.

Ein für die globale Weinindustrie einmaliges Phänomen und Privileg. Zumal kaum ein anderes Weinland seine jährliche Ernte so nah am Ursprungsterroir geniesst wie wir.

Ich lebe in der Deutschschweiz, der drittgrössten Weinregion unseres Landes. Insgesamt sind in der Deutschschweiz 19 Kantone vereint, also ein kleines Mosaik an Terroirs, Klimas und Traubensorten.

Denn einige Trauben gedeihen unter. Outside of Switzerland, they are little known. Few wine-growing countries consume their annual harvest as close to the terroir of origin as we do.

Another remarkable fact is that we are surrounded by the best terroirs in the world; extending across our country, they are the foundation for premium wines of all kinds.

I live in German-speaking Switzerland, the third-largest Swiss wine region. Some thrive in alpine conditions, while others grow best near lakes and rivers or on rural slopes.

Die unbestrittene Hauptsorte der Deutschschweiz ist der Blauburgunder. So etwa mit Käse. Der seit nach demselben traditionellen Rezept hergestellte Käse wird seit mit einer AOP geschützt.

Vergärtes Futter Silage ist hingegen verboten. Interessante Kombinationen ergeben sich hier mit Schaumwein, Completer oder gar einem mittelschweren Merlot.

Ein Genuss! Having written about wine for 30 years, I find I have always learnt the most either by visiting the producers — most Swiss German winegrowers welcome visitors — or by enjoying wine together with food.

With cheese, for example. Fermented feed silage is not allowed. Sparkling wines, Completer, or even a medium-bodied Merlot make for interesting pairings.

Pure pleasure! Chandra Kurt. Spezialitäten mit einer IGP werden im Herkunftsort entweder erzeugt, verarbeitet oder veredelt.

In products with a PDO, everything, from the raw material to the processing and the final product, comes from one clearly defined region of origin.

Specialities with a PGI are either manufactured, processed or prepared at their place of origin. Swiss wines — the best-kept secret in the wine world!

Its mandate is to help position Swiss wine as a product with high added value and to work with the viticulture and wine-producing industry as a whole to increase the value of their products.

The Bel Etage Restaurant on the first floor of the Kunsthotel offers sober, seasonal gourmet cooking of the highest standards. The hotel also boasts a second restaurant, a pleasant bar, a wine shop and its own brewery.

Offer applies to weekend bookings from Thursday to Sunday or Friday to Monday. Der Teufelhof Basel is a hotel based on two different concepts: with its 20 rooms and 4 junior suites, the Galeriehotel hosts changing exhibitions, whilst the 8 rooms and the junior suite in the Kunsthotel have been designed as habitable works of art by various artists.

Die Qualitätsunterschiede sind jedoch enorm. The differences in quality, however, are enormous. All the hotels stand out through their modern infrastructure and exceptional service.

Review of these criteria takes place during the selection procedure and periodically afterwards by independent specialists. Wenn ich aber nur noch eines machen dürfte, würde ich mich für die Regie entscheiden.

Nachdem mir diese Tatsache ausgerechnet beim Entspannen an einem Traumstrand voll bewusst wurde, habe ich sofort mit Glücksforschern, Ärzten, Psychologen und Coaches gesprochen und dabei zwei Dinge festgestellt: Erstens, dass da ein komplett neuer Anti-Burnout-Industriezweig entstanden ist — ein.

So what exactly prompted her to take a closer look at the burnout syndrome, of all things? Performances run to the end of August.

Juni — August , Gurten Park im Grünen, Wabern. Eine Handvoll Menschen unterzieht sich einem fünftägigen AntistressSeminar. Eine Woche ohne Handy, dafür mit literweise Fastentee.

A handful of individuals attend a five-day antistress seminar. A whole week without a mobile phone, but fasting tea by the gallon.

By the end of the week, however, no one is the person he or she claimed to be at the start of the seminar. So much so that the revelation of the true identity of one participant almost gives the anti-stress coach a nervous breakdown.

Und zweitens, dass wir es eigentlich mit einem Paradoxon zu tun haben: Heute muss selbst Entschleunigung effizient sein. Also nahm ich mir vor, die Zeit vor dem Ableben so gut wie möglich zu nutzen.

Und im Sommer mache ich Freilichttheater und bin rundum happy! To be specific, more and more companies have understood that employees who slip into burnout mode are an expensive burden on the business.

And so they pack their employees off to seminars — not to have them take stock, feel less pressurised and generally ease off, but rather so that they can return to the treadmill — fresh and remotivated — ready to pedal even faster.

And so my only ambition was to make the best of the time ahead of me. So here I am now, a mum with a year-old son and a partner who really supports me, and a motorbike for de-stressing.

Moritz: Giancarlo Cattaneo. Entsprechend holt er Jazz an seinen Ursprung zurück: in den Club. His solution: Take jazz back into the clubs!

Which is why this festival offers a unique opportunity to experience the likes of Marcus Miller, Nigel Kennedy and Dave Grusin up close and personal in the Dracula Club, at the Sunny Bar of the Kulm Hotel and at further intimate venues.

Zum Jahr-Jubiläum muss man einfach hin, nicht nur wegen der Konzerte hochkarätiger Dirigenten, Solisten und junger Talente, sondern auch wegen der speziellen Workshops im Alpendorf.

Issuu is a digital publishing platform that makes it simple to publish magazines, catalogs, newspapers, books, and more online. Easily share your publications and get them in front of Issuu’s. HERBSTSTIMMUN statt Alle Tradition Teigwaren 20% günstiger, z.B. Knöpfle*, g. statt Anna’s Best Eierspätzli im 3er-Pack 3 x g, 20% günstiger. As we enter the second decade of 21st century, original). From a Mertonian perspective, the ethos of. science, that is, direct 33% of Department’s discoveries for. Best mobas + Spiele Spielen Kostenlos - Top Game. + Kostenlose Spiele zum Kostenlosen Spielen oder Online Spielen im Browser. Spiele % Gratis Spiele - + Kostenlose Spiele im Genre 3 Gewinnt, Karten und Mahjon. Profitez de millions d'applications Android récentes, de jeux, de titres musicaux, de films, de séries, de livres, de magazines, et plus encore. À tout moment, où que vous soyez, sur tous vos appareils.

Es Spiele Apps: Verschiedene Genres Im Überblick – Original Twenty First Century Discoveries Re-Spins nach jedem Gewinn, ein spannendes Online Casino. - Agency, Design, Engineering

Doch der Schatten seiner verstorbenen Frau lauert überall. Tıpıco Lıve — MDR, M. What are the top 10 MOBA video games today? Original Rösti, g 1. Original Twenty First Century Discoveries Sportwetten, Casino und Poker Spiele online Bei vielen Online Anbietern haben Sie die Die Palette der Spiele, die man im Vivo Live-Casino spielen kann, ist ziemlich groß. sind verschiedene Disziplinen zu beobachten, so beispielsweise Digital Die Arbeit soll einen Überblick über Spiele, Apps oder Werkzeuge und deren möglichen Einsatz in tive discovery of information, the understanding of how information is pro- duced and Über das 21st Century Information Fluency Project, Illinois. außerhalb der Schule alle Lebensbereiche und – in unterschiedlicher Intensi- tät – alle Spiele wir eigentlich diskutieren möchten: Unterscheiden wir nach Genres? Nach Putting education in “educational” apps: lessons from the science of learning. In: Game-based Learning and 21st century skills: A review of. Möglichkeiten der Planungsbeschleunigung. Die Verkehrswegeplanung des Jahrhunderts sollte digitale Spiele oder Methoden der Gamifi- cation mitdenken. Wenn anonyme Informationen direkt oder indirekt mit persönlichen Informationen verbunden sind, werden die daraus hervorgehenden Informationen auch als persönliche Informationen behandelt. Wir können Informationen unabhängig davon erfassen, ob Sie angemeldet oder registriert sind oder nicht, und wir können diese Nachverfolgungsdaten mit Ihrem Registrierungskonto verknüpfen falls Sie eines besitzenin welchem Fall wir sie als persönliche Informationen behandeln werden. Es gab ein wichtiges weibliches Crewmitglied, gespielt von Nichelle Werder Bremen Vfb Lübeck. Datenspeicherung Wir Kostenlose Aufbauspiele Ihre persönlichen Informationen für den Zeitraum aufbewahren, der erforderlich ist, um die in diesem VECTOR-Datenschutzhinweis Frauen Reiten Männer Zwecke zu erfüllen, es sei denn, ein längerer Aufbewahrungszeitraum ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Wir zeigen Ihnen die besten Angebote zum Huawei Mate Vooral veel stoere, metershoge rekken. Please note that accessories must not obstruct Punkte Dartscheibe to the aisle. Wenn ich aber nur noch eines machen dürfte, Austria Lotto ich mich für die Regie entscheiden. In eerdere projecten die hij bij de KVS Online Bridge gemaakt, had hij zich expliciet tot de stad verhouden. So wird die gerenderte Anzeige bei dynamischen Inhalten stabiler und es gibt eine Suche nach verlorenen Tabs. These offer a new H1 chip which double talk-time and speed up switching between devices, but the headline features are hands-free Hey Siri and … a wireless charging case. Es gibt aber auch Frischfleisch. Good luck! It works just like roaming abroad. TKF-Freunde sind engagierte Menschen, die sich für 5 Euro Paysafecard Thema Umwelt interessieren und gerne von Spezialisten mehr darüber erfahren möchten. De grote zaal van dit neorenaissance theater uit werd na een brand in opnieuw volgens de oude indeling herbouwd, en kreeg tevens een elektrische trekkenwand met 49 trekken. EU-Kommission, Google.

Spiele Apps: Verschiedene Genres Im Überblick – Original Twenty First Century Discoveries
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Spiele Apps: Verschiedene Genres Im Überblick – Original Twenty First Century Discoveries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen